Online-Anmeldung für Lehrgänge

BSV Bremerhaven-Wesermünde

Kontaktadresse

Referent Lehrwesen
Bernd Kabelitz
Fuchsweg 18
DE-27607 Geestland

E-mail

sportleitung@bsv-mail.de

Telefon

(04743) 322 6044


Wichtige Hinweise


( *1 ) Bei der Anmeldung sind folgende Unterlagen beizufügen:
Eine Bescheinigung der Erste Hilfe ( 9 LE, nicht älter als 2 Jahre ), eine Waffensachkunde-Bescheinigung (anerkannter Prüfung eines Landesverband) sowie zwei Paßbilder (Passbilder sind bei der Jugend-Basis-Lizenz nicht erforderlich).

( *2 ) Bei der Anmeldung zur Weiterbildung für Schießsportleiter ist die Schießsportleiter-Lizenz der Anmeldung im Original beizufügen.

( *3 ) Bei Ersatz der Schießsportleiter-Lizenz sind dem Antrag ein (1) Passbild beizulegen.

Mit der Anmeldung bzw. Antragstellung besteht die Verpflichtung zur Zahlung der jeweiligen Gebühren. Auch bei Nichtteilnahme wird die jeweilige Gebühr in voller Höhe fällig.

Die Gebühren sind der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen.

Es werden nur Anträge bearbeitet, die vollständig ausgefüllt sind.

Anmeldeformular

Lehrgang: WSK 01-2020 / Waffensachkunde

Ersatzbescheinigung
Ausgestellt am: Lizenznummer (*2) / (*3):


Nachname
Vorname
Geburtsdatum
Geburtsort
Strasse Plz. / Wohnort Telefon Emailadresse
Vereinsnummer Name des Vereins
Name und Anschrift des Vereinsvorsitzenden
Datenschutz
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Durchführung des o.g. Lehrgangs und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber dem BSV Bremerhaven-Wesermünde um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber dem BSV Bremerhaven-Wesermünde die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an dem BSV Bremerhaven-Wesermünde übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Der BSV Bremerhaven-Wesermünde versichert, diese Daten mit höchster Vertraulichkeit zu behandeln und nur für interne Zwecke zu verwenden. Die erhaltenen Daten werde zur Ausstellung der entsprechenden Lizenzen an den NWDSB bzw. DSB weitergeleitet.